Über mich

Über Mich

Ich heiße Susanne Michalske, bin 1961 in Kiel geboren. Ich bin verheiratet und habe erwachsene Kinder.
Mein ursprünglicher Beruf ist Erzieherin, in dem ich über 40 Jahre in der Erwachsenenarbeit tätig war. Natur, Gartenkonzepte und entsprechende Exkursionen waren große Schwerpunkte meiner Arbeit.
2003 habe ich eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin an der ATM
(Akademie f. Tiernaturmedizin ) absolviert und Erfahrungen durch Praktikas in der Tiermedizin gesammelt. Durch viele Weiterbildungen habe ich mich dann auf bioenergetische Behandlungsverfahren spezialisiert, mit denen ich bis heute sehr erfolgreich arbeite. Meine Begeisterung für die Tiere, die Natur und Ihre Kräfte sind seither in meinem Leben mit großer Überzeugung präsent.
Ich nahm und nehme eine spürbare Verbindung zu den Tieren und der Natur als einen großen Schutzraum wahr.

Diesen Schutzraum biete ich in meinem TIERNATURZENTRUM für Tiere, Pflanzen, Bäume und Menschen an. Die Schutzräume sind essenzielle Lebensräume, die sich gegenseitig bedingen. Spürbare Erlebnisse, wie direkte Kontakte mit allen Anteilen in der Natur, sowie eine aktive Auseinandersetzung mit den Elementen, öffnet unser Bewusstsein für die Freude, das Wissen und die nötige Entspannung, die wir für unser Leben und unsere Gesundheit brauchen. Insbesondere möchte ich mich für das Verständnis für die wahre Natur der Tiere in meinem TIERNATURZENTRUM einsetzen.

SCHUTZRÄUME

Die Schutzräume sind essentielle Lebensräume, die sich gegenseitig bedingen.